BLANCO Professional verwendet Cookies für eine bessere Leistung und ein besseres Website-Erlebnis. Sie können der Nutzung von Cookies hier widersprechen oder Ihre Browser-Einstellungen ändern. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

OK
X
 
 

Innere Werte und ihre Oberflächen

Unsere Kunden erwarten von uns Bauteile, die perfekt funktionieren – zu Recht. Zugleich sollte auch die Ästhetik – und damit vor allem die Oberflächenbeschaffenheit – modernsten Vorstellungen genügen. Manchmal gehört beides auch untrennbar zusammen. Unabhängig ob einfaches oder hochkomplexes Bauteil – wir machen’s möglich.

 

Die Oberfläche eines Bauteils ist immer den Einflüssen seiner Umwelt ausgesetzt und neigt je nach Stahlzusammensetzung mehr oder weniger zur Korrosion. Eine unebene Oberfläche bietet je nach Milieu Säuren und Basen eine größere Angriffsfläche. Die Lebensdauer eines Bauteils ist stark davon abhängig, wie reaktionsfreudig seine Oberfläche mit seiner Umwelt in Verbindung steht. Die Wahl der Technologie zur Oberflächenbearbeitung spielt somit eine wichtige Rolle für die Lebensdauer des entsprechenden Bauteils.

 

Unsere Oberflächenverfahren im Überblick:

Oberfläche

Mechanische Verfahren:

  • Bürsten - erschiedene Bürst-Oberflächen durch mechanische Bearbeitung – je nach Wunsch
  • Hochglanzpolieren - annähernd spiegelnde Oberflächen für Sichtteile
  • Glasperlenstrahlen 

 

Elektrochemische Verfahren:

  • Elektropolieren – die Oberfläche wird so geglättet, dass ein gleichmäßiges Oberflächenbild entsteht
  • Verchromen

 

Die Behandlung der Oberfläche eines Bauteils kann unterschiedliche Eigenschaften bezwecken. Neben dem Schutz vor mechanischer Einwirkung wie Verschleiß und Reibung, kann auch die Korrosionsbeständigkeit positiv beeinflusst werden, aber auch die Leitfähigkeit begünstigt oder beeinträchtigt, oder optische Funktionen, wie Reflexion oder Absorption erzeugt werden.